Ihre Kontaktdaten

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.
*Pflichtfeld

SCHLIESSEN
SCHLIESSEN
SCHLIESSEN

Moderne Technik für historische Gebäude

Denkmalschutzfenster von UNILUX:
historisch und originalgetreu

Alte Gebäude sind durch ihre Gestaltung oftmals optische Highlights und setzen Akzente im Stadtbild. Wer bestaunt nicht gerne eine alte Fassade und aufwendig gestaltete Fenster? Dennoch müssen die Bauelemente dieser Gebäude von Zeit zu Zeit saniert und erneuert werden, darunter die Fenster:

Ist die Funktionalität alter historischer Fenster beeinträchtigt, kann die gesamte Bausubstanz leiden. Wenn keine Sanierung mehr möglich ist, hilft nur ein Austausch der Fenster. Unsere Denkmalschutzfenster lassen die Historie alter Gebäude wieder aufleben und fügen sich nahtlos in deren Architektur ein.
3D-Querschnitt UNILUX Holzfensterprofil schräg
Best Age Frau umarmt Mann und lächelt
Modern eingerichtete sonnige Altbauwohnung mit Holz Meisterfenster Denkmal mit Sprossen
Außenansicht Fachwerkhaus mit UNILUX Holz Meisterfenster Denkmal mit Sprossen

Fenster für denkmalgeschützte Häuser:

Das gibt es zu beachten

Bei der Restaurierung eines denkmalgeschützten Gebäudes, auch Baudenkmal genannt, muss einiges beachtet werden. Denn: Anders als bei der Sanierung eines Alt- oder Neubaus ohne Denkmalschutz gibt es Vorgaben der Denkmalschutzbehörde, die eingehalten werden müssen. Oftmals möchte die Behörde das Gebäude und einzelne Bauelemente möglichst originalgetreu erhalten: Sind im geschützten Gebäude Holzfenster eingesetzt, sollen auch die neuen Fenster aus dem gleichen Material gefertigt sein. Welche Anforderungen genau anfallen, klären Sie vorab mit der zuständigen Behörde.

Fassade Stadtvilla mit UNILUX Holz Meisterfenster Denkmal vor blauem Himmel

Holzfenster Denkmal:

Tradition und Moderne vereint

Die Berücksichtigung einer energieeffizienten Bauweise wird heutzutage immer wichtiger – und das ist auch gut so. Moderne Fenster zeichnen daher meist durch eine verbesserte Wärmedämmung, einen optimierten Schallschutz und mehr Sicherheit aus. Diese Eigenschaften lassen sich in der Regel auch bei einem neuen Denkmalschutzfenster vereinen: Eine historische Optik und eine moderne Ausstattung schließen sich gegenseitig nicht aus.

Sonnige Altbauwohnung mit schönen Sprossenfenstern

Denkmalschutz:

Holzfenster, die Sie begeistern…

Um historische Fenster möglichst stilecht und hochwertig nachzuahmen, braucht es neben Fensterrahmen und Glasscheibe noch weitere Elemente wie Wetterschenkel, Zierelemente und Kapitelle. Holzfenster von UNILUX bringen alle Eigenschaften mit, die Denkmalfenster benötigen, um auch der Prüfung der Denkmalschutzbehörde standzuhalten. Aktuell haben wir unser klassisches Denkmalschutzfenster und das Stil-Fenster in unserem Sortiment: Überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und finden Sie das Fenster, das perfekt zu Ihrem Gebäude passt.

Fassade Stadtvilla mit UNILUX Holz Meisterfenster Denkmal vor blauem Himmel

Das klassische
Denkmalschutzfenster
von UNILUX

Mit dem klassischen Denkmalschutzfenster für historische Gebäude kombinieren Sie passende Optik und moderne Technik für erstklassige Ergebnisse. Durch Mehrfachverglasung ist auch der Schall- und Wärmeschutz garantiert, ohne auf den Flair vergangener Tage verzichten zu müssen. Denn dieser wird ganz einfach mit folgenden Bauelementen hergestellt:

3D-Querschnitt UNILUX Holzfensterprofil schräg
Altbau Fassade mit UNILUX Holz Meisterfenster Denkmal
Altbauwohnung mit UNILUX Holz Meisterfenster Denkmal

Wetterschenkel

Regenwasser muss ablaufen, wenn es auf Dauer nicht das Holz angreifen soll. So erfanden unsere Ahnen den Wetterschenkel, der direkt am Fensterflügel befestigt ist. Ein geniales Drainage-Prinzip, von dem Sie auch heute noch profitieren können. Vor allem bei historischen Fenstern, wo eine Alu-Regenschiene stilistisch störend wirkt, ist ein Wetterschenkel aus Holz die ideale Lösung. Es gibt ihn in zwei Größen – mit 18,5 oder 36 Millimetern Breite.

3D Schnittzeichnung Wetterschenkel UNILUX Holz Meisterfenster Denkmal

Holzfenster Denkmalschutz:
Zierelemente, Griffe
und Beschläge

Schön musste es sein. Außergewöhnlich schön. Also finden sich in historischen Gebäuden nicht einfach nur Fensterrahmen, sondern auch reichlich Ausschmückungen. Sie waren die optischen i-Tüpfelchen. Und auf diese müssen Sie – im Sinne eines stilgetreuen Denkmalschutzes – heutzutage nicht verzichten.

Mann und Frau sitzen mit Kaffee gemütlich und lächelnd auf Couch
UNILUX Holz Denkmalfenster Profilvarianten Schlagleiste

Bei unseren Denkmalschutzfenstern können Sie aus einem großen Sortiment an Zierelementen aus Holz sowie Zierbeschlägen aus Metall wählen. Damit die Sanierung dem Original gerecht wird.

Kapitelle

Kapitelle bilden den krönenden Abschluss eines Zierprofils oder einer Schlagleiste und gewährleisten die originalgetreue Ausstattung Ihres Fensters. Die ganze Variantenvielfalt an Kapitellen, Fuß- und Zwischenstücken zeigt Ihnen Ihr UNILUX Fachpartner.

UNILUX Holz Meisterfenster Denkmal Varianten Kapitelle als Abschluss eines Zierprofils oder einer Schlagleiste

Stangengetriebe und Zierbänder

Elegant und schlicht zugleich: Ein Zierstangengetriebe verleiht Fenstern das gewisse Etwas. Eigens für den Denkmalschutz entwickelt, unterstreicht es – in Verbindung mit passenden Zierbändern – den Charme historischer Fenster. Doch auch bei zeitgenössischem, reduziertem Design ist es ein echter Hingucker.

Unsere Zierbänder gibt es in fünf Farbvarianten.

Varianten Stangengetriebe und Zierbänder für UNILUX Holz Meisterfenster Denkmal
UNILUX Stangengetriebe und Zierbänder Farbvariante Schwarz matt
Schwarz matt
UNILUX Stangengetriebe und Zierbänder Farbvariante Schwarz gebürstet
Schwarz gebürstet
UNILUX Stangengetriebe und Zierbänder Farbvariante Weiß
Weiß
UNILUX Stangengetriebe und Zierbänder Farbvariante Gold
Gold
UNILUX Stangengetriebe und Zierbänder Farbvariante Silber
Silber

Denkmalgriffe –
passend zu jeder Umgebung

Design zum Zupacken: Jedes historische Fenster hat seinen eigenen Stil. Passend zu den Denkmalschutzfenstern von UNILUX ist jeder Griff nicht nur ein grundsolides Stück Handwerk „Made in Germany“, sondern auch ein optisches Kleinod. Ein Utensil, in dem sich Ihr Geschmack und Ihr Stil ausdrückt.

Unsere Denkmalgriffe gibt es, passend zu jeder Umgebung, in vier historischen Farbvarianten.

Varianten UNILUX Denkmal Fenstergriffe für UNILUX Holz Meisterfenster Denkmal
UNILUX Denkmalgriff historische Farbvariante Messing
Messing
UNILUX Denkmalgriff historische Farbvariante Messing Antik
Messing Antik
UNILUX Denkmalgriff historische Farbvariante Nickel matt
Nickel Matt
UNILUX Denkmalgriff historische Farbvariante patiniert
Patiniert

Das Stil-Fenster von UNILUX
für den Denkmalschutz

Der Name ist Programm: Die Stil-Ausführung ist eine Huldigung der Baukunst vergangener Tage. Dazu leistet die vorgesetzte Holzabdeckung ihren Beitrag. Sie akzentuiert den Holzcharakter – worauf besonders in der Sanierung Wert gelegt wird. Und nicht nur dort setzen Sie mit diesem UNILUX Stil-Fenster ein ästhetisches Glanzlicht.

3D-Querschnitt UNILUX Holzfensterprofil schräg
Großes helles Wohnzimmer mit Kamin und großen UNLUX Holzfenstern
Mann und Frau sitzen mit Kaffee und Laptop auf Couch und planen Holz Meisterfenster Denkmal

Das Besondere an Holz…

Holz hat viele Vorteile und hat sich bereits über die Jahrtausende als Werkstoff bewährt. Auf natürliche Weise macht Holz aus einem Haus ein Zuhause. Es bildet in jeder Hinsicht den Rahmen, in dem ein heimeliges Wohngefühl entsteht. Außerdem schafft Holz eine einladende Atmosphäre. Wichtig für Sie: Wir von UNILUX verwenden für unsere Holzfenster ausschließlich hochwertiges, massives Holz und gute Holzarten. Diese besondere Materialqualität erkennen Sie daran, dass Ihr Fenster selbst nach Jahren noch eine Zierde ist.

Herzförmige Schnittfläche eines eingekürzten Astes einer Eiche

Farb- und Lasurtöne für Ihr Stil-Fenster

Jede Wohnung, jedes Haus wirkt innendrin anders. Gerade was die Farbgebung angeht. Bisweilen sind es nur Nuancen und Schattierungen, die den Unterschied ausmachen. Mit den zwölf Farben eines Malkastens kommt man da nicht hin. Damit Ihr UNILUX Stil-Fenster perfekt zu Ihrem Interieur passt, können Sie aus 210 verschiedenen Farb- und Lasurfarbtönen wählen. Da ist garantiert Ihre passende Wunschfarbe dabei.

UNILUX Auswahl verschiedener Holzarten und Holzfarben als Fächer

Stil-Fenster und Denkmalschutzfenster Holz:
Profilierungen schräg und rustikal

Sowohl unser klassisches Denkmalschutzfenster als auch das Stil-Fenster erhalten Sie bei uns in den Profilierungen schräg oder rustikal. Das Designkonzept schräg zeigt klare Kante. Es wurde eigens für moderne Architektur entwickelt und unterstreicht deren kühle, schnörkellose Linienführung. Anders die Designlinie rustikal: Sie orientiert sich an klassischen, handgefertigten Fensternund bietet sich daher für traditionsreiche Baukunst und Originalfassaden historischer Häuser an.

Querschnitt durch zwei Holz-Fensterrahmen mit unterschiedlicher Profilierung

Stil-Fenster und Denkmalfenster Holz:
Eigenschaften und Werte

 
 
Denkmalfenster
Stil-Fenster
Bautiefe
78 mm
78 mm
Glasstärke
bis 40 mm
bis 40 mm
Uw-Wert
bis 0,84 W/m²K
bis 0,84 W/m²K
Uf-Wert
bis xx W/m²K
bis xx W/m²K
Ug-Wert
bis 0,5 W/m²K
bis 0,5 W/m²K
Einbruchsicherheit
bis Klasse RC2
bis Klasse RC2
Schallschutz
bis 44 dB
bis 44 dB

Fachpartner in Ihrer Nähe finden:
Fenster Denkmalschutz Holz

Damit Sie reibungslos und unkompliziert den Austausch Ihrer Fenster vornehmen können, greifen Sie für die Zusammenarbeit auf unser deutschlandweites Netzwerk an Fachpartnern im Fensterbau zu. In unsere Suchmaske geben Sie Ihren Standort ein und bekommen im nächsten Schritt Fachpartner in Ihrer Nähe angezeigt. Auf dem Profil des jeweiligen Fachpartners können Sie direkt Ihre Anfrage mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Vorhaben absenden.

Häufige Fragen:
Denkmalschutzfenster Holz

Welche Fenster bei Denkmalschutz?

Bei Maßnahmen zur Sanierung und Erneuerung bei einem denkmalgeschützten Altbau muss das Vorhaben vorab mit der zuständigen Denkmalschutzbehörde abgeklärt werden. Die Behörde prüft das Vorhaben und legt Anforderungen fest, die beispielsweise beim Fenstertausch eingehalten werden müssen.

Was darf man an einem denkmalgeschützten Haus verändern?

In der Regel dürfen an einem denkmalgeschützten Haus Bauelemente verändert werden, wenn dies zu seinem Schutz dient und die Optik beibehalten wird.

Sind neue Fenster genehmigungspflichtig?

Wenn Sie in einem denkmalgeschützten Gebäude Fenster austauschen möchten, müssen Sie dies vorab mit der Denkmalschutzbehörde abklären. Diese legt Vorgaben fest, die bei den Sanierungsmaßnahmen umgesetzt werden müssen. Sollten die neuen Fenster zur Steigerung der Energieeffizienz beitragen, können Sie außerdem finanzielle Förderung für Ihre Fenster bekommen.

Welche Fenster sind genehmigungspflichtig?

Je nach Bundesland kann es verschiedene Baugesetze und Regelungen von der Baubehörde geben. Letztere sollten Sie im Vorfeld kontaktieren, um etwaige Vorgaben für Ihr Bauvorhaben abzuklären.

Wann muss ein Fenster ausgetauscht werden?

Abhängig vom verwendeten Material sollten Fenster etwa alle 20 bis 45 Jahre ausgetauscht werden. Holen Sie sich die Meinung eines Fachbetriebs zum Zustand Ihrer Fenster ein.